Suchen

 

Neues aus Ostholstein und Berlin

Abonnieren Sie hier die aktuellen Meldungen.

 
 

Topartikel AktuellesNDR titelt: "Bettina und Norbert ändern das Grundgesetz"

Bildausschnitt aus dem Schleswig-Holstein Magazin des NDR vom 31. Mai 2017 (Quelle: ndr.de)

Der NDR hat mich am Mittwoch, 31. Mai 2017, in meinem Büro in Berlin besucht, und gemeinsam mit meinem CDU-Kollegen aus dem Haushaltsausschuss Norbert Brackmann aus Lauenburg interviewt. Thema: Unser Änderungsantrag samt Grundgesetzänderungen zur geplanten Autobahngesellschaft, der den Entwurf der Regierung um 180 Grad wendet! Diese drastische Wende mit den Grundgesetzänderungen ist für uns Parlamentarier etwas ganz besonderes - eine Sternstunde der parlamentarischen Arbeit. Wie wir uns dabei gefühlt haben und mit welchen Herausforderungen wir in den Verhandlungen konfrontiert waren, sehen Sie in diesem Interview

Veröffentlicht am 01.06.2017

 

AktuellesBesuch des Awo-Kinderhauses in Malente mit 150 Liederheften im Gepäck

14.06.17

 
Von links: Claudia Priewe (Erzieherin im AWO Kinderhaus), Annett Klöfkorn-Papke, Bettina Hagedorn, Anett Sievert (Elternvertreterin), Ailien Schulze Entrup (Elternvertreterin) mit Frieda auf dem Arm

 

Am 14. Juni habe ich das Awo-Kinderhaus in Bad Malente besucht. Im Gepäck hatte ich als Geschenk 150 Liederhefte mit den 50 schönsten Kinderliedern.

Diese Liederheftaktion hat für mich Tradition: Seit Sommer 2005 habe ich bereits 44.000 Liederhefte mit Heimat-, Weihnachts- und Kinderliedern zwischen Reinfeld und Fehmarn verteilt. Die Resonanz war stets überwältigend, weswegen jetzt 5.000 neue Kinderliederhefte darauf warten, in Kindergärten und Grundschulen Freude bei Kindern, Erzieherinnen, Eltern und Großeltern zu bereiten. Mit meinen Aktionen versuche ich seit Jahren dem gemeinsamen Singen – ob in der Familie, in Kindergarten und Schule oder beim Seniorenkaffee – wieder mehr Gewicht zu geben, denn heute wird in der Gemeinschaft leider nicht mehr so viel gesungen wie es früher üblich war. So haben wir auch nach dem Austeilen der Liederhefte sofort mir den Kindern das Lied „Wer will fleißige Handwerker sehn“ gesungen.

Veröffentlicht am 13.06.2017

 

AktuellesStart der 2. Parteischule Ostholstein

03.06.17

Zum Auftakt der 2. Parteischule traf ich mich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Eutiner Schloss (Foto: privat)

Zur Auftaktveranstaltung der 2. Parteischule Ostholstein am 03. Juni diskutierte ich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die anstehende Bundestagswahl und die Grundwerte unserer Partei. In der Parteischule soll die vielfältige Breite der politischen Arbeit in insgesamt vier Modulen erläutert werden.

Veröffentlicht am 07.06.2017

 

AktuellesMeine Rede zur Infrastrukturgesellschaft am 1. Juni

Als zuständige Berichterstatterin für Verkehr im Haushaltsausschuss habe ich am Donnerstag den 1. Juni eine 7-minütige Rede zur viel diskutierten Infrastrukturgesellschaft im Rahmen der 2./3. Lesung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen im Plenum gehalten.

Das Protkoll finden Sie hier.

 

Veröffentlicht am 01.06.2017

 

AktuellesVersprochen - gehalten: Autobahngesellschaft ohne Privatisierung!

 
Bettina Hagedorn im Haushaltsausschuss
(Quelle: Deutscher Bundestag/Simone M. Neumann)

 

Nach wochenlangen Verhandlungen, die ich als zuständige SPD-Haushälterin für Verkehr geführt habe, hat heute am 1. Juni der Deutsche Bundestag mit 455 Ja-Stimmen, abschließend den von mir und meinem CDU-Kollegen Norbert Brackmann verhandelten Änderungsantrag angenommen, den wir bereits gestern so im Haushaltsausschuss beschlossen haben. In 2./3. Lesung wurde das Gesetzpaket zu den Bund-Länder-Finanzbeziehungen hitzig diskutiert - auch ich habe dazu eine Rede gehalten. Bis zuletzt waren vor allem Punkte bei der Autobahngesellschaft – wie z.B. das Verbot der Privatisierung von Teil-Netz-ÖPP, das die SPD als 2. Grundgesetzänderung durchgesetzt hat – strittig. Noch am 15. Mai hat die SPD die eigentlich vorgesehene Beschlussfassung in 2./3. Lesung für den 19. Mai blockiert, um sich bei den Grundgesetzänderungen durchsetzen zu können. Heute wurde der Änderungsantrag mit den Grundgesetzänderungen beschlossen und wir verkünden: Versprochen – gehalten! 

Veröffentlicht am 31.05.2017

 

PressemitteilungenMatthias Dreyer aus Reinfeld als Gast von Bettina Hagedorn erneut beim SPD-Wirtschaftsempfang in Berlin

31.05.2017

Zusammen mit Matthias und Sandra Dreyer im Reichstagsgebäude
Foto: SPD-Bundestagsfraktion

 

Zum sechsten Wirtschaftsempfang der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema „Zukunftstrends 2030 – Politik für die Wirtschaft von Morgen“ am 31. Mai 2017 im Berliner Reichstagsgebäude reiste auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn das Ehepaar Dreyer aus Reinfeld an: Matthias Dreyer, Chef des Heizung- und Sanitär-Meisterbetriebes „Langer & Dreyer GmbH“ aus Reinfeld, hatte 2016 als „Handwerkshospitant“ im Büro von Bettina Hagedorn ein einwöchiges „Praktikum“ absolviert, um den politischen Alltag einer Bundestagsabgeordneten kennenzulernen. Seitdem stehen Dreyer und Hagedorn in engem Kontakt. Bettina Hagedorn hatte dessen Betrieb in Reinfeld mit heute 27 Angestellten und sieben Auszubildenden im März 2016 im Gegenzug zum Gedankenaustausch besucht:

Veröffentlicht am 30.05.2017

 

AktuellesVier Ostholsteiner Betriebsräte diskutieren mit Arbeitsministerin Andrea Nahles

31.05.17
Holger Jungblut (Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt), Bernd Friedrichs (Scandlines Deutschland GmbH), Thomas Oppermann, Marcus Beckmann und Horst Erlhöfer (beide von Kuhnke, Bad Malente) v.l.
Bild: SPD-Bundestagsfraktion
 
 

Seit 15 Jahren lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn engagierte Betriebs- und Personalräte aus Ostholstein zur jährlich mindestens einmal tagenden Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion nach Berlin ein. Am 31. Mai stand die Konferenz unter dem Motto: „Demokratie in Betrieb und Gesellschaft“ und lockte über 350 Betriebsräte und Gewerkschaftler in den Reichstag nach Berlin. Mit dabei waren aus Ostholstein auch Horst Erlhöfer und Marcus Beckmann (beide von Kuhnke, Bad Malente), Bernd Friedrichs (Scandlines Deutschland GmbH) und Holger Jungblut (Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt).

Veröffentlicht am 30.05.2017

 

AktuellesGespräch mit Jens Keller und Dr. Christoph Jessen zur Festen Fehmarnbeltquerung

29.05.2017

Mit Jens Keller und Dr. Christoph Jessen

Im konzentrierten Fachgespräch habe ich mit Jens Keller, Sprecher des Projektbeirats, und Dr. Christoph Jessen, Leiter des Dialogforums, über die bisher erarbeiten Vorschläge des Projektbeirats diskutiert. Dabei ging es um wesentliche Forderungen des Dialogforums, insbesondere einen übergesetzlichen Lärmschutz, der möglichst geringen Beeinträchtigung des Orts-und Landschaftsbildes und eine Neuausrichtung des ÖPNV. 

Veröffentlicht am 29.05.2017

 

PressemitteilungenDrei Tage zum SPD-Jugendpressetag in Berlin: Schülerin aus Oldenburg ist "live" dabei

19.05.2017

Auf Einladung der ostholsteinischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn reiste die 16-jährige Luisa Reck vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg als junge Schülerredakteurin für drei Tage nach Berlin, um an den 16. Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion teilzunehmen. Luisa Reck ist damit eine von rund 80 Schülerinnen und Schülern bundesweit, die als „Jungredakteure“ vom 17. bis 19. Mai 2017 zu Gast in Berlin waren – mit drei weiteren jungen Schleswig-Holsteinern.

Veröffentlicht am 19.05.2017

 

RSS-Nachrichtenticker