Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

70. Schleswig-Holsteinischer Kleingärtnertag in Eutin

Aktuelles

28.05.2016
 
 
 
70. Schleswig-Holsteinischer Kleingärtnertag auf dem Gelände der Landesgartenschau in Eutin (Foto: Sandra Redmann)
 

Bereits zum 70. Mal richtete der Landesverband Schleswig-Holstein der Gartenfreunde e.V. am 28. Mai 2016 die Schleswig-Holsteinischen Kleingärtnertage aus, und es hat mich natürlich besonders gefreut, dass für die Jubiläums-Festveranstaltung und Mitgliederversammlung die Rosenstadt Eutin und das wunderschöne Gelände der Landesgartenschau ausgewählt wurde. Zu diesem Jubiläum gratulierte ich persönlich und bedankte mich für das großartige ehrenamtliche und vor allem kontinuierliche Engagement. Die Belange der Kleingärtner waren bis in die 80er Jahre in jeder Kommune Schleswig-Holsteins inhaltlicher Bestandteil eigener Ausschüsse. Als damalige Bürgermeisterin von Kasseedorf war ich selbst von 1998 bis 2003 für den Gemeindetag Mitglied im Kleingarten-Ausschuss des Landtages. Ich erinnere mich gerne daran zurück, wie ich in diesen Jahren als Mitglied der Landes-Jury unzählige Kleingartensiedlungen von Nord bis Süd, von Ost bis West in unserem ganzen Bundesland besichtigen und bewerten durfte, um die Landessieger zu prämieren. Diese Aufgabe war für mich als Garten-Liebhaberin eine Aufgabe, die ich mit sehr viel Herzblut versehen und bei der ich auch viel über das unglaubliche Engagement des Verbandes und der vielen Kleingartenliebhaber gelernt habe.