Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Besuch bei „Tristan“ – Geselliges Beisammensein der SPD-Bundestagsfraktion im Naturkundemuseum

Aktuelles

12.01.2017

Sigmar Gabriel bei seiner Rede am Abend der SPD-Fraktionsklausur
 

Im Anschluss an die Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion am 12. Januar trafen sich die Abgeordneten zum traditionellen geselligen Beisammensein, dieses Mal im Naturkundemuseum. In entspannter Atmosphäre bot sich die Gelegenheit zu vielen anregenden Gesprächen mit den Genossen.

Ebenso bot die Veranstaltung die Möglichkeit, die Ausstellung des Museums zu genießen. Besonders beeindruckend war dabei natürlich das Skelett des Tyrannosaurus Rex „Tristan“, welches seit dem 17. Dezember 2015 im Naturkundemuseum zu besichtigen ist und dort zurecht zu einem Besucheransturm geführt hat. Es wurde 2012 in den USA ausgegraben ist das erste in Europa ausgestellte Skelett dieser Art. In Berlin wird dieser einzigartige Fund mit modernsten Mitteln erforscht. Die ersten Publikationen dazu werden in diesem Frühjahr erwartet.

Mit meinem Kollegen Carsten Schneider vor dem Skelett "Tristan"