Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Bunte Fenster bestechen die Betrachter

Aktuelles

05.05.2017

 

Der Landeskonservator Dr. Michael Paarmann, Bürgermeister Hans-Alfred-Plötner, Dr. Martin Lüdiger von der Sparkassenstiftung und der Architekt Torsten Ewers waren, genauso wie ich, von der Farbenpracht im Inneren des Turmes begeistert. (Foto: Marco Grümmer - der reporter Neustadt)
 

Bei dem letzten Baustellenbesuch überzeugte der aktuelle Zustand des Elisabethturmes auf dem Bungsberg bereits. Mit Unterstützung von Bund, Kreis, Gemeinde und Sparkassen-Stiftung wird der Elisabethturm derzeit saniert und ab 2018 nach fast fünf  Jahrzehnten wieder begehbar sein. Die Anstrengungen, das 160.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm in die Restaurierung des Baudenkmals geflossen sind, haben sich gelohnt. Besonders gefreut hat mich, dass in einem Malwettbewerb von der Friedrich-Hiller-Grundschule in Schönwalde, die Schulkinder die bunte Turmfenster selbst gestalten durften. Jetzt strahlen sie wieder! Der Turm besticht außen durch seine Farbenvielfalt des Granits und innen durch die Farben der Fenster.