Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Einweihung des Glockenturms der St.-Petri-Kirche Landkirchen

Aktuelles

12.07.16

 
Mit Pastor Bertolt Kark-Carlson und dem verantwortlichen Architekten Torsten Ewers aus Oldenburg nahm ich an der feierlichen Einweihung des Glockenturms in Landkirchen teil. (Foto: Reinhard Gamon, FT)
 
Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Landkirchen freue ich mich sehr über die Einweihung des sanierten Glockenturms der St.-Petri Kirche Landkirchen. Pastor Bertold Kark-Carlson bedankte sich in seiner Predigt bei allen Spendern und Sponsoren, die zur Verwirklichung der Totalrenovierung des Glockenturms beigetragen haben. Es war von Anfang an klar, dass die Kirchengemeinde die Kosten der dringend notwendigen Sanierung in Höhe von knapp 400.000 Euro nicht alleine stemmen konnte. Ich bin deshalb stolz darauf, dass ich als Mitglied des Haushaltsausschusses eine Bundesförderung von 200.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm mobilisieren konnte. Damit trägt der Bund fast die Hälfte der Gesamtprojektsumme von 415.000 Euro.

Nach dem offiziellen Festakt fand im Pastorengarten das traditionelle Sommerfest statt. Beim Kaffeetrinken, Grillen und den verschiedenen musikalischen Darbietungen von Posaunenchor, Jungbläsern und Chor konnte man diesen besonderen Tag wunderbar feiern.