Bettina Hagedorn
 

Suchen

 

Neues aus Ostholstein und Berlin

Abonnieren Sie hier die aktuellen Meldungen.

 
 

AllgemeinBezahlbarer Wohnraum und Infrastruktur: Olaf Scholz zu Gast in Neustadt!

20.07.2017

Bettina Hagedorn mit ihren Gästen Olaf Scholz und Christoph Andreas Leicht auf der Hafenpromenade (Fotos: Büro Hagedorn)
 
Rund 90 Zuhörer sind am Donnerstagnachmittag, 20. Juli, nach Neustadt zum Hafen gekommen, um bei der offenen Talkrunde mit meinen Gästen Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, und Christoph Andreas Leicht, Inhaber des Hansa-Parks in Sierksdorf, live dabei zu sein. Die Themen reichten von der Herausforderung des bezahlbaren Wohnraums, dem Fachkräftemangel und der Entwicklung des maritimen Sektors bis hin zu Infrastrukturprojekten, die Hamburg und Ostholstein besser verbinden. Es hat mich sehr gefreut, wie positiv die Stimmung unter den Zuhörern war. Auch wenn sie mit Olaf Scholz nicht immer einer Meinung waren...

Veröffentlicht am 21.07.2017

 

AktuellesGroßer Dank bei Verabschiedung der Küstenkoalition in Kiel

19.07.2017

Landesvorsitzender Ralf Stegner dankt Ministerpräsidenten a.D. Torsten Albig für fünf Jahre spitzen Arbeit! (Foto: SPD-Landtagsfraktion SH)
 
In Kiel haben wir die alte Regierung von unserem ehemaligen Ministerpräsidenten Torsten Albig verabschiedet. Eine großartige Rede hielt dabei der Bischof Gothard Margaard, der Torsten Albig dankte und seinen Einsatz in der Flüchtlingskrise lobte. Torsten Albig hatte als einziger Ministerpräsident die Abschiebungen nach Afghanistan ausgesetzt. Auch unser Landesvorsitzender Ralf Stegner dankte Torsten und den gesamten Ministerinnen und Ministern der Küstenkoalition für ihre gute Arbeit im Land. Am 12. Juni 2012 hatte Torsten damals das Ruder übernommen. Vielen Dank auch von meiner Seite aus als stellvertretende Landesvorsitzende und auch als Bundestagsabgeordnete für die gute Zusammenarbeit zwischen Bund und unserem Land! 

Veröffentlicht am 20.07.2017

 

AktuellesBesuch bei der DLRG Lübecker Bucht in Niendorf

19.07.2017


Das Schwimmlehrer-Team der DLRG Lübecker Bucht - Ralf Techen und Mouataz Alshaaer
(Foto: DLRG Lübecker Bucht)

Nachdem ich Ralf Techen, dem Vorsitzenden der DLRG Lübecker Bucht, am 23. Juni die gute Nachricht von der Bundesförderung über mehr als 1.000 Euro zur Weiterführung des dortigen Schwimmkurses überliefern konnte, besuchte ich ihn am 18. Juli in der Schwimmhalle in Niendorf, um seine tolle Arbeit hautnah mitzuerleben. Besonders wichtig ist, auch die Flüchtlingskinder zu integrieren, um jedem Kind das Schwimmen beizubringen - an unserer Ostseeküste ein ganz besonders wichtiges Ziel!

Unterstützt wird Ralf Techen dabei vom syrischen Vater Mouataz Alshaaer, der in seiner Heimat auch Schwimmlehrer war. Mit den Fördermitteln wurden neue Schwimmmaterialien angeschafft, die jetzt bei der Schwimmerziehung eingesetzt werden können.

Veröffentlicht am 19.07.2017

 

AktuellesRotes Wahlkampf-Frühstück

16.07.2017

Meine Unterstützer für die Bundestagswahl 2017 (Foto: privat)

 

Zusammen mit über 40 Genossinnen und Genossen haben wir die Wahlkampfaktivitäten für die Bundestagswahl am 24. September im Feuerwehrgerätehaus in Sagau geplant und besprochen. Wir haben gemeinsam Themen besetzt, Ideen entwickelt und ich habe meine Wahlkampfmaterialien vorgestellt. Somit laufen die Vorbereitungen für diese wichtige Richtungsentscheidung auf „Hochtouren“. Ich freue mich auf einen spannenden, interessanten und fairen Wahlkampf.

Veröffentlicht am 17.07.2017

 

AktuellesSommerfest bei der SPD Sierksdorf

17.07.2017


Zusammen mit den beiden "Urgesteinen" Wilhelm Geberbauer und Hans Gerhard Ramler der SPD Sierksdorf
(Foto: SPD Sierksdorf)

Am 15. Juli fand das Sommerfest des SPD-Ortsvereins in Sierksdorf statt. Neben Gesprächen über den bevorstehenden Wahlkampf bot das schöne Wetter einen willkommenen Anlass, den angenehmen Sommerabend zu genießen. Besonders gefreut habe ich mich, dass mit Wilhelm Geberbauer und Hans Gerhard Ramler zwei langjährige Genossen anwesend waren, die aus zusammen 115 Jahren SPD-Mitgliedschaft berichten konnten.

Veröffentlicht am 17.07.2017

 

AktuellesKreisparteitag in Stormarn zur Bundestagswahl

15.07.2017

Bettina Hagedorn auf dem Kreisparteitag
(Foto: Bernd Marzi)
 
Am Samstag, 15. Juli 2017, haben wir den SPD-Kreisparteitag in Stormarn abgehalten. Das Thema natürlich: Die Bundestagswahl am 24. September 2017. Gemeinsam haben wir uns über das Wahlprogramm der SPD, unsere Wahlziele und den aktiven Wahlkampf vor Ort ausgetauscht. 

Veröffentlicht am 17.07.2017

 

AktuellesEinladung nach Neustadt: Diskussion mit Olaf Scholz und Christoph Andreas Leicht

 

Am Donnerstag, 20. Juli 2017, habe ich Olaf Scholz zu Gast bei uns in Neustadt am Hafen. Gemeinsam mit dem Inhaber des Hansa-Parks, Christoph Andreas Leicht, diskutieren wir über die strategische Verbindung zwischen der Region Ostholstein und der Metropolregion Hamburg, über die Maritime Wirtschaft und die HANSE-Region. Die Einladung finden Sie hier. 

Ich freue mich auf Sie! 

Veröffentlicht am 14.07.2017

 

AllgemeinKlares "Nein" zur Aufrüstung - Meine Diskussion beim Friedenskreis Eutin

14.07.2017

Bettina Hagedorn beim Friedenskreis Eutin
(Foto: Marc Dobkowitz)
 
Die Themen Kriegseinsätze und militärische Ausgaben standen am Freitag, 14. Juli, ganz oben auf der Agenda in der Kreisbibliothek Eutin. Der Friedenskreis hatte mich und die Kandidaten für die Bundestagswahl der anderen Parteien eingeladen, um über diese Themen zu diskutieren. Mein Standpunkt bleibt klar:  Eine Verdoppelung des Wehretats (so die erste Frage, die ich beantworten sollte) halte ich für absurd! Dennoch müssen wir dafür sorgen, dass unsere Soldatinnen und Soldaten, die in den von uns Parlamentariern beschlossenen Einsätzen im Ausland sind, ordentlich ausgestattet sein müssen. Ihre Sicherheit steht im Vordergrund! Auf Druck der SPD sind die Verträge zur Rüstungspolitik so transparent wie nie zuvor - zudem wurden die Ausgaben für Friedenspolitik und Entwicklungspolitik massiv erhöht. Konkret haben wir für "Krisenbewältigung und Wiederaufbau" und die Sonderinitiative "Fluchtursachen bekämpfen, Flüchtlinge integrieren" seit 2014 insgesamt 1,8 Mrd. Euro ausgegeben und für die Abrüstung, die kulturelle Zusammenarbeit, die humanitäre Hilfe und die Sicherung von Frieden und Stabilität sogar 10,3 Mrd. Euro von 2014 bis 2017.

Veröffentlicht am 13.07.2017

 

Allgemein"Stabwechsel" bei der Marine in Neustadt

14.07.2017

Das Marinemusikkorps Ostsee
Foto: Bettina Hagedorn
 
Die feierliche Übergabe, den "Stabwechsel", bei der Marine in Neustadt, habe ich am Freitag, 14. Juli, mit verfolgt. Der Kapitän zur See Mathias Metz wechselt nach sieben Jahren als Kommandeur in Neustadt nach Bonn und übergibt an den Kapitän zu See Eckardt Menzel. Der Wechsel ist am Einsatzausbildungszentrum Schadensabwehr Marine (EAZS M) von Konteradmiral Jean Martens bei herrlichem Sonnenschein vollzogen worden. Schon häufig war ich bei der Marine in Neustadt zu Gast und habe mich daher sehr gefreut, bei einem solch wichtigen Ereignis für beide Kapitäne zur See dabei sein zu können. 

Veröffentlicht am 13.07.2017

 

RSS-Nachrichtenticker