Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Jubiläumsfeier mit dem Fehmarner Freundeskreis auf dem Fährschiff Schleswig-Holstein

Veranstaltungen

05.12.2016

mit Gertraut Brocks, der Sprecherin des Fehmarner Freundeskreises

Für die vielen ehrenamtlichen Helfer, die sich so unermüdlich für andere einsetzen, gab es an Bord des Fährschiffes „Schleswig-Holstein“ am 05.12.2016 eine vorweihnachtliche Feier. Im Mittelpunkt dieses Treffen stand einmal mehr der gute Zweck. „Die Menschen, die sich nicht engagieren, wissen gar nicht, was man zurückbekommt. Die anderen, ehrenamtlichen Kräfte sind hingegen die besonderen Vorbilder in der heutigen Gesellschaft!“, ich kann sie gar nicht genug loben.

Seit 10 Jahren treibt Frau Gertraut Brocks als Sprecherin des Fehmarner Freundeskreis Spenden für den guten Zweck ein. Die „Klinikcläune“ der Kinderklinik des UKSH am Campus in Kiel, erhielten 10.000 Euro und zauberten dieses Mal allen Gästen auf dem Fährschiff ein Lächeln ins Gesicht. 10.000 Euro gingen an das Palliativnetz östliches Holstein und 18.365 Euro konnte Dr. Rudolf Austermann vom Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholsteiner in Empfang nehmen. Insgesamt hat diese Organisation in den letzten 10 Jahren bereits über 130.000 Euro zusammenbekommen.