Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Malu Dreyer beim SPD-Landesparteitag in Lübeck - fast 100 Prozent für Torsten Albig

Aktuelles

28.01.2017 
 
Bettina Hagedorn mit Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, und unserem Ministerpräsidenten Torsten Albig

Am Samstag stand die Listenaufstellung für die Landtagswahl am 7. Mai auf der Tagesordnung der Landeswahlkonferenz in Lübeck. Bevor wir in das Wahlverfahren einstiegen, gab es bereits einen Höhepunkt: Malu Dreyer, unsere Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, hielt eine großartige Rede - das Plenum gab Standing Ovations! Malu berichtete anschaulich vom erfolgreichen Wahlkampf in Rheinland-Pfalz und über die Unterstützung von Ralf Stegner und Torsten Albig, die sie in unserem folgenden Landtagswahlkampf gerne erwidern möchte.

Auch die Abstimmung über die Liste für die Landtagswahl gibt uns weiteren Rückenwind für die kommenden Monate: Unser Ministerpräsident Torsten Albig führt die Landes-SPD mit einem Traumergebnis von 98,4 Prozent auf Platz 1 in den Wahlkampf. Als Ostholsteinerin freue ich mich sehr, dass unsere Umweltexpertin Sandra Redmann aus Bad Schwartau mit Platz 6 weit vorne auf der Liste gelandet ist und  auch Regina Poersch aus Eutin mit Platz 10 auf einen guten Listenplatz gewählt wurde.

Andreas Herkommer von der Insel Fehmarn musste sich zwar mit dem Listenplatz 33 begnügen - aber ich bin mir sicher: Wir können am 7. Mai Fehmarn und den Nordkreis direkt gewinnen! Lars Winter hat gezeigt, dass das möglich ist, und ich möchte Andreas Herkommer gerne dabei unterstützen, diesen Erfolg zu wiederholen.

Fazit: Wir haben als Landes-SPD eine überzeugende Liste aufgestellt, die ohne Änderungen und mit viel Rückhalt der Delegierten beschlossen wurde. Ein starkes Signal für die Landtagswahl am 7. Mai!