Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Mein Besuch auf der Gogenkrog-Ausstellung in Neustadt

Aktuelles

Foto: Bürgervorsteher Sönke Sela, SPD-Bürgermeisterin der Stadt Neustadt Tordis Batscheider, Bettina Hagedorn und Ingo Gädechens.

 

Bereits zum 34. Mal fand die Gogenkrog-Ausstellung vom 7. und 8. November in Neustadt in Holstein statt. Bei einem Rundgang über das Messegelände gemeinsam mit dem Bürgervorsteher Sönke Sela und der Bürgermeisterin von Neustadt in Holstein, besuchte ich viele Stände von Unternehmen und Gemeinschaftsprojekten aus unserer Region. Insgesamt präsentierten 75 Aussteller ihre Arbeit - sowohl Händler, Dienstleister, Handwerker und Gastronomen als auch nicht gewerbliche Organisationen.

Organisiert wird die Messe vom Gewerbeverein Neustadt in Holstein e.V., die auch in diesem Jahr wieder eine gute Mischung von Unternehmen und nicht gewerblichen Organisationen schafften - denn: für Gemeinschaftsprojekte entfallen die Standgebühren. Neben Autohäusern, Versicherungen und der Alten- und Krankenpflege präsentierten sich an den beiden Messetagen auch Kulturvereine und das Stadtmarketing. Zudem gab es zahlreiche Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Norden. Auch in diesem Jahr drängten sich die Besucher in den Messehallen in Neustadt. Ein voller Erfolg also für die gesamte Region!