Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Rathausgespräche in Ahrensbök und Scharbeutz

Aktuelles

14./15.09.2016

 
Mit dem Bürgermeister Volker Owerien,
dem SPD OV Vorsitzender Joerg Schmieck, Vertreter der WUB und FDP im Scharbeutzer Rathaus 
(Foto: Christina Düvell-Veen, Lübecker Nachrichten)
 

Einer guten Tradition meiner Abgeordnetentätigkeit in den vergangenen 13 Jahren folgend, besuche ich erneut alle Bürgermeister und Amtsvorsteher meines Wahlkreises mit ihren ehrenamtlichen Gremien und Verwaltungsmitarbeitern, um mich im Gespräch mit ihnen über aktuelle Problemstellungen in den Kommunen – insbesondere an der Schnittstelle zur Bundes- und Landespolitik – auszutauschen. In diesem Monat habe ich mich in den Rathäusern in Ahrensbök und Scharbeutz bei einem internen Informationsaustausch über die wichtigsten Herausforderungen der anstehenden Sachthemen vor Ort verständigt.

Aus aktuellem Anlass standen in Ahrensbök und Scharbeutz die Herausforderungen bei der Integration der Flüchtlinge besonders im Fokus. In Scharbeutz haben wir auch über Möglichkeiten und Maßnahmen zur touristischen Entwicklung gesprochen. Scharbeutz kommt als Ostseeheilbad in den Ferienzeiten bereits an seine Kapazitätsgrenzen bei den Übernachtungen. Ein weiteres Thema war die Hinterlandanbindung der Fehmarnbeltquerung.

In der Gemeinde Ahrensbök haben wir uns mit dem Förderprogramm des Bundes „Anpassung an den Klimawandel“ und mit Inklusion vor Ort, so wie dem Bundesteilhabegesetz beschäftigt.