Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Sanierung der Kirche in Grube schreitet voran

Aktuelles

07.11.2017


Die Turmkugel der St.-Jürgen-Kirche Grube wird mit guten Wünschen gefüllt - darunter auch mein Schreiben
(Foto: Torsten Ewers)

Leider konnte ich nicht persönlich dabei sein, als am 07. November die Turmkugel der St.-Jürgen-Kirche in Grube vor großem Publikum mit guten Wünschen befüllt wurde. Dankenswerterweise hat Architekt Torsten Ewers dafür gesorgt, dass mein Brief auch in die Kugel gelegt wurde, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt in einer Fraktionssitzung in Berlin war. Hier finden Sie meinen Brief als PDF.

Die Kirche wird zur Zeit aufwendig saniert. Finanziert wird das unter anderem durch eine hälftige Finanzierung durch Bundesmittel in Höhe von 440.000 Euro. Dafür habe ich mich im Haushaltsausschuss eingesetzt und freue mich, dass die Sanierung so gut voran geht!


Die befüllte Turmkugel wird fachmännisch montiert.
(Foto: Torsten Ewers)


So wird die Turmkugel wieder unter dem Wetterhahn der Kirche befestigt