Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

SPD-Landesparteitag: Bettina Hagedorn zum 6. Mal zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt!

Aktuelles

27.01.2017

(Foto: Steffen Voß)

Am Freitag bestimmte die SPD Schleswig-Holstein auf ihrem Landesparteitag in der Lübecker MuK einen neuen Landesvorstand. Dabei gaben die rund 200 Delegierten den Kandidierenden echte Traumergebnisse mit auf den Weg: Ralf Stegner erzielte 91,43 Prozent – damit erreichte er sein bestes Wahlergebnis bei einer Landesvorsitzendenwahl überhaupt. Ich selbst wurde mit 86,96 Prozent zum sechsten Mal zu Ralf Stegners Stellvertreterin gewählt und freue mich auf zwei weitere Jahre guter Zusammenarbeit!

Auch die stellvertretende Landesvorsitzende Christiane Küchenhof, Bürgermeisterin von Schenefeld, wurde mit 88,89 Prozent im Amt bestätigt. Den neuen Landesvorstand komplettieren der alte und neue Landesschatzmeister Stefan Bolln sowie die Beisitzerinnen Serpil Midyatli, Birte Pauls, Nina Scheer und Beisitzer Dirk Diedrich, Alexander Wagner, Enrico Kreft und Frank Nägele.

Mit hervorragenden Wahlergebnissen, großer Geschlossenheit und spürbarer Motivation startet die SPD Schleswig-Holstein in ein spannendes Wahljahr 2017 – mit dem klaren Ziel, am 7. Mai die Schleswig-Holstein-Koalition in Kiel fortzusetzen und am 24. September ein starkes SPD-Ergebnis bei der Bundestagswahl zu erreichen.