Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Über 80 Gäste in Bannesdorf: Faktencheck zur Festen Fehmarnbeltquerung

Aktuelles

20.09.2017

 

Eine schöne Veranstaltung zusammen mit Malte Siegert, Sandra Redmann, Bernd Friedrichs, Karin Neumann und Andreas Herkommer (Foto: Privat)

 

Seit 20 Jahren kämpfe ich gegen den Bau einer festen Fehmarnbeltquerung. Davon schon viele Jahre an der Seite des Aktionsbündnisses unter der langjährigen Führung von Malte Siegert. Gemeinsam mit Malte Siegert, der heute Leiter für Umweltpolitik beim NABU-Hamburg ist, meiner lieben Kollegin, der SPD-Landtagsabgeordneten Sandra Redmann sowie Karin Neumann, der Sprecherin der Beltretter habe ich den Staatsvertrag zwischen Dänemark und Deutschland einem gehörigen Faktencheck unterzogen und im Rahmen von Art. 20 (Die "Ausstiegsklausel") diskutiert. 

 

 (Foto: Privat)

 

Es lohnt sich, weiter gemeinsam dafür zu kämpfen, dass die feste Querung mit einem 18 km langen Tunnel unter der Ostsee und massiven Güterschwerverkehrstrassen quer durch unsere Urlaubs- und Erholungsregion, NICHT gebaut wird!

 

Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger waren vor Ort (Foto: Privat)