Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

AktuellesSchinkenbrot-Tour mit der SPD Bredstedt

11.05.2018

 


Bei der Schinkenbrot-Tour in Bredstedt
(Foto: SPD Bredstedt)

 

Am Himmelfahrtstag war ich zu Besuch an der Westküste Schleswig-Holsteins, bei der SPD Bredstedt. Der Ortsverein hatte zur traditionellen "Schinkenbrottour" eingeladen und da es sehr gut in meinen Terminkalender passte, nahm ich natürlich daran teil. Neben den obligatorischen Schinken- und Mettwurstbroten blieb sehr viel Zeit für Gespräche mit der Basis - auch außerhalb des eigenen Wahlkreises.

Veröffentlicht am 11.05.2018

 

Aktuelles2,687 Mio. Euro für das THW Eutin im Bundeshaushalt 2018!

05.05.2018


Da strahlt die THW-Jugend um die Wette: feierliche Übergabe von 4 Fahrzeugen und Großgeräten

THW-Gebäudeneubau soll im Juni 2018 beschlossen werden

Am 2. Mai 2018 beschloss das Bundeskabinett den 2. Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2018, der ab 15. Mai in 1. Lesung vier Taqe lang im Deutschen Bundestag debattiert und in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses am 27. Juni beschlossen wird. Bettina Hagedorn, Bundestagsabgeordnete für Ostholstein und seit März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen, freut sich, dass auf S. 256/257 des Bundeshaushaltes im Kapitel Technisches Hilfswerk (THW) endlich auch die geplanten Mittel für den THW-Neubau in Eutin ausdrücklich verankert sind.

Veröffentlicht am 08.05.2018

 

AktuellesPräsentation einer 50-Euro-Goldmünze

08.05.2018

Gemeinsam mit der Direktorin des Musikinstrumenten-Museums am Potsdamer Platz Frau Prof. Conny Restle (Foto: Privat)
 

Bereits am 23. August 2017 hat Bundesregierung beschlossen, eine 50-Euro-Goldmünze „Kontrabass“ prägen zu lassen und im zweiten Halbjahr 2018 auszugeben. Heute durfte ich bei der Präsentation neuen Goldmünze im Musikinstrumenten-Museum am Potsdamer Platz dabei sein.

Die Münze bildet den Auftakt einer fünfteiligen Serie „Musikinstrumente“ (2018 – 2022, eine Ausgabe pro Jahr) zur Würdigung des deutschen Musikinstrumentenbaus, der seit dem Mittelalter eine herausragende Stellung in Europa einnimmt. Die Instrumente sind aufgrund ihrer Qualität und Innovation in der ganzen Welt gefragt und damit Botschafter deutscher Musikkultur im In- und Ausland. Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Erich Ott aus München. Die Bildseite zeigt den Kontrabass als wichtiges Orchesterinstrument, das repräsentativ in das Münzrund gesetzt ist.

Untermalt wurde die Veranstaltung mit großartigen Musikstücken des lettischen Kontrabassisten der Berliner Philharmoniker Gunnårs Upatnieks. Es war ein kultureller Freude-Termin für mich!

 

Veröffentlicht am 08.05.2018

 

Aktuelles25-jähriges Jubiläum des Buddenbrook-Museums in Lübeck

06.05.2018

 
Beim heutigen 25-jährigen Jubiläum des Buddenbrook-Museums in Lübeck hatte ich die große Freude als Finanzstaatssekretärin für Finanzminister Olaf Scholz Grußworte zu sprechen. Alles Gute für die Zukunft dem Team des Buddenbrookhauses mit Dr. Birte Lipinski und Prof. Dr. Hans Wißkirchen!

Veröffentlicht am 06.05.2018

 

AktuellesGespräch mit Kinder- und Jugendbeirat Oldenburg

04.05.2018


Kinder- und Jugendbeirat Oldenburg (Foto: Privat)

Der Kinder- und Jugendbeirat Oldenburg hat befreundete Beiräte und vier Abgeordnete aus dem Bundestag (SPD + CDU) und dem Landtag (Grüne und FDP) zur Diskussion eingeladen. Tolle Aktion, lebendige Diskussion, wird hoffentlich wiederholt! Mein herzlichster Dank geht an die Stadtjugendpflegerin bei Stadt Oldenburg Gabriele Freitag-Ehler! Sie leistet seit 18 Jahren großartige Arbeit, mit viel Herz, Engagement und Frauenpower! Ihr als SPD-Kreistagskandidatin für unsere Region wünsche ich viel Erfolg! Toi, toi, toi!

Gemeinsam mit der SPD-Kreistagskandidatin und Stadtjugendpflegerin in Oldenburg i.H. Gabriele Freitag-Ehler (Foto: Privat)

Veröffentlicht am 04.05.2018

 

AktuellesPolitischer Kaffeeklatsch beim OV Heringsdorf

04.05.2018


Gemeinsam mit der SPD-Bürgermeisterkandidatin Beate Rinck und dem Ortsvereinsvorsitzenden Olaf Willert (Foto: Privat)

Ungefähr 60 Gäste konnten SPD-Bürgermeisterkandidatin Beate Rinck und Ortsvereinsvorsitzender Olaf Willert zu Kaffee und selbstgebackener Torte im Gemeinschaftshaus in Fagemiel begrüßen. Gemeinsam haben wir aus meinen Liederheften gesungen und sehr nette und informative Gespräche geführt! Ich danke herzlich für die Einladung und drücke dem OV-Heringsdorf und Beate Rinck die Daumen!

Veröffentlicht am 04.05.2018

 

AktuellesHaustürgespräche in Oldenburg und Heringsdorf

30.04.2018

Haustürgespräche Ewers
Gemeinsam mit den SPD-Kandidaten (v.l.)Torsten Ewers und Klaus Zorndt in Oldenburg (Foto: Privat)

Den heutigen Tag im Wahlkreis habe ich genutzt, um unsere SPD-Kandidaten zur Kommunalwahl bei den Haustürgesprächen zu unterstützen. Mit Torsten Ewers und Klaus Zorndt Am Nachmittag begegneten wir vielen freundlichen Menschen in Oldenburg. Am Vormittag klingelte ich fleißig an den Türen gemeinsam mit unserer SPD-Bürgermeister-Kandidatin Beate Rinck. Ein erfolgreicher Tag mit viel Zuspruch!

Haustürgespräche Rinck
Gemeinsam mit der SPD-Bürgermeister-Kandidatin Beate Rinck in Heringsdorf (Foto: Privat)

 

Veröffentlicht am 30.04.2018

 

AktuellesAuf dem Jahresempfang der privaten Banken

17.04.2018


(Foto: Boris Streubel/actionpress)

Am 16. April fand der Jahresempfang der privaten Banken in Berlin statt, an dem auch ich als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium teilnahm. Nach dem Grußwort von Bundesfinanzminister Olaf Scholz fand sich Zeit für ein Gruppenfoto zusammen dem Präsidenten des Bankenverbandes Dr. Hans-Walter Peters sowie (v.l.) meinen Fraktionskolleginnen Yasmin Fahimi, Rita Hagl-Kehl und Sonja Steffen.

Veröffentlicht am 17.04.2018

 

AktuellesFeierlicher Abschluss der Dachsanierung der St.-Jürgen-Kirche in Grube

03.04.2018


Beim Einsetzen der letzten Dachpfannen auf dem Dach der Gruber St.-Jürgen-Kirche
(Foto: privat)

Heute durfte ich unter fachkundiger Anleitung des Dachdeckermeisters die letzten Pfannen auf dem Kirchendach in Grube im Beisein von Architekt Torsten Ewers, Landeskonservator Dr. Paarmann, Probst Süssenbach, Pastor Fuchs und Kirchenvorstand Fritz Bormann einlegen - welch eine Ehre! Am 2. September soll die für 1,1 Mio. Euro frisch renovierte fast 800 Jahre alte Kirche offiziell wieder eingeweiht werden.

Veröffentlicht am 03.04.2018