Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Neues aus Ostholstein und Berlin

 
 

AktuellesTag der offenen Tür im Bundesfinanzministerium

19.08.2019

Talkrunde mit drei großartigen Frauen: v.l. Cornelia Röper, Tina Groll und Stefanie Lohaus
(Foto: Tina Groll)

Am vergangenen Wochenende fand der traditionelle Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin statt, an dem sich auch alle Ministerien anschließen und den Bürgerinnen und Bürgern einen großen Einblick in die Arbeit des Hauses geben.

Mein Highlight des Wochenendes war der Talk mit Tina Groll, Bloggerin und ZEIT-Journalistin, Stefanie Lohaus, Leiterin Kommunikation der Europäischen Akademie (EAF) sowie Cornelia Röper, Unternehmerin und Gründerin ("mitunsleben"). Die vorgegebene Zeit von einer Stunde reichte bei weitem nicht aus, um das Motto "Alles was zählt: Starke Demokratie, starke Frauen" zu diskutieren. Eine tolle Runde!

Veröffentlicht am 19.08.2019

 

AktuellesSommerfest der SPD Stockelsdorf

12.08.2019


(Foto: SPD Stockelsdorf)

Am Sonntag, den 11. August 2019, fand das traditionelle Sommerfest der SPD Stockelsdorf in der "Villa Jebsen" statt. Bei perfektem Wetter sowie Kaffee, Kuchen und Waffeln gab es genügend Zeit, mit den Genossinnen und Genossen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich jetzt schon auf das Sommerfest im kommenden Jahr.

Veröffentlicht am 12.08.2019

 

AktuellesAls Interview-Gast auf WDR5 und NDR Info im "Zeitzeichen"

24.07.2019

Foto: BMF Kolberg

Da am 24. Juli 1974 das Gesetz über die Rechtsverhältnisse der parlamentarischen Staatssekretäre im Bonner Bundestag beschlossen wurde, nahm der WDR-Hörfunk dieses Datum zum Anlass, um am 45. Jahrestag in seiner täglichen Sendung "Zeitzeichen" zu berichten.

Dabei stand ich als Interviewpartnerin Rede und Antwort, um meine Funktion zu erklären und mit einigen Vorurteilen und falschen Vorstellungen, die gerade von der AfD-Seite immer wieder vorgebracht werden, aufzuräumen.

Das 15-minütige Feature ist unter folgendem Link weiterhin jederzeit abrufbar: "Zeitzeichen"

Veröffentlicht am 25.07.2019

 

AktuellesIndienststellung "meines" Polizeischiffes BP81 Potsdam in Neustadt i.H.

21.07.2019

An Bord "meiner" BP81 Potsdam kurz vor dem erstmaligen Einlaufen der "Potsdam" in Neustadt i.H.

Am Sonntag, den 21. Juli 2019 war es soweit: Für mich ging es in Heiligenhafen an Bord „meines“ Schiffes (ich bin die Taufpatin), der „Potsdam“, die auf dem Weg in "ihren" neuen Heimathafen Neustadt in Holstein war! Es ist das modernste Polizeischiff der Welt und wurde nun - nach monatelangem „Erprobungseinsatz“ auf der Nordsee - in Dienst gestellt. Um 14:45 Uhr lief die „Potsdam“ zum ersten Mal in Neustadt ein und wurde dabei gebührend von der Feuerwehr mit Wasserfontänen und zahlreichen Menschen am Ufer begrüßt.

Veröffentlicht am 22.07.2019

 

AktuellesPersönliches Gespräch mit USA-Stipendiat und Austauschschülerin

19.07.2019

Mit Jan-Philip Herbers, Savina Terpe und Sandra Redmann (v.l.n.r.)
(Foto: Büro Hagedorn)

Am 19. Juli 2019 traf ich mich gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Sandra Redmann, dem diesjährigen USA-Stipendiaten Jan-Philip Herbers aus Stockelsdorf und der im Juni zurückgekehrten USA-Austauschschülerin Savina Terpe aus Ahrensbök zu einem persönlichen Gespräch in Eutin.

Savina Terpe, die im Sommer 2018 als Schülerin des Gymnasiums am Mühlenberg in Bad Schwartau in die USA gestartet war, berichtete über Erlebnisse und den vielen Eindrücken, die sie in den letzten Monaten machen konnte. Für Savina war es ein unvergessliches Jahr!

Der frischgebackene Forstwirt Jan-Philip Herbers, freute sich über den ein oder anderen wertvollen Tipp, denn schon Ende August wird er im Rahmen des 36. Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für ein Jahr in die USA reisen. Bei jungen Berufstätigen ist es üblich, dass sie zunächst für ein halbes Jahr ein College besuchen und in einer Gastfamilie den amerikanischen Alltag kennenlernen. Im Anschluss wird Jan-Philip ein weiteres halbes Jahr in einem Forstbetrieb internationale Arbeitserfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen. Darüber hinaus möchte auch einen Beitrag zum Austausch zwischen den USA und Deutschland leisten, er profitiert vom organisierten Jugendaustausch des Deutschen Bundestags und dem US-amerikanischen Kongress, der 1983 ins Leben gerufen wurde.

Veröffentlicht am 22.07.2019

 

PressemitteilungenIm fünften Jahr in Folge: Abgeordnetenwatch.de gibt Bettina Hagedorn die Note „sehr gut“.

18.07.2019

Foto: studio kohlmeier berlin

Das Ranking von Abgeordnetenwatch ist hier zu finden: https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/zeugnisnoten_2019 

Einmal im Jahr stellt die überparteiliche und unabhängige Internetplattform abgeordnetenwatch.de allen Mitgliedern des Bundestages ein „Zeugnis“ über ihr Antwortverhalten bei öffentlichen Bürgeranfragen aus. Bettina Hagedorn, seit 17 Jahren Bundestagsabgeordnete für Ostholstein, erhielt zum fünften Mal in Folge die Note „sehr gut“!

Veröffentlicht am 18.07.2019

 

AktuellesPräsentation der Sonderbriefmarke Fledermaus aus der Serie "Für die Jugend"

16.07.2019

v.l.n.r: Thomas Thomer Stiftung Deutsche Jugendmarke, PSt'in Caren Marks, PSt'in Bettina Hagedorn, Museumsdirektor Wolfgang Wägele, Bürgermeister Reinhard Limbach
Fotos: privat

Am 16. Juli 2019 stellte ich im Zoologischen Forschungsmusem Alexander Koenig in Bonn die Sonderbriefmarke Fledermäuse aus der Serie "Für die Jugend" vor. An diesem historischen Ort tagte vor 70 Jahren die Verfassungsgebende Versammlung und erarbeitete unser Grundgesetz - unter anderem formulierte Elisabeth Selbert dort den Satz zur Gleichstellung von Frauen und Männern im Grundgesetz §3 Absatz 2.

Veröffentlicht am 17.07.2019

 

AktuellesPräsentation der Sonderbriefmarke für die Polizeien von Bund und Ländern

15.07.2019

Fotos: Janine Schmitz / photothek.net

Am 15. Juli 2019 um 19 Uhr habe ich im Bundesinnenministerium in Berlin die Sonderbriefmarke für die Polizeien von Bund und Ländern präsentiert. Mit dabei waren Innenminister Horst Seehofer und - als Vertreter der Bundesländer - Innenminister Hans-Joachim Grote aus Schleswig-Holstein. Eine schöne Veranstaltung in Respekt für unsere Polizistinnen und Polizisten in Bund und Ländern!

Meine Pressemitteilung dazu ist hier zu finden: PM Briefmarke Polizei

Und meine Präsentationsrede hier: Rede Vorstellung Polizei-Marke

Veröffentlicht am 16.07.2019

 

PressemitteilungenBundesverkehrsminist. will nur „Lärmschutz light“: Hagedorn fordert übergesetzl. Lärmschutz in ganz Ostholstein

12.07.2019

Foto: studio kohlmeier berlin

Dazu ist in den LN folgendes Interview mit mir erschienen: Interview Bettina Hagedorn

Am 25. Juni 2019 hat das Bundesministerium für Verkehr einen Bericht zu den Ergebnissen der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung und zur Kostenentwicklung bei der Fehmarnbelt-Hinterlandanbindung an den Verkehrsausschuss des Bundestages geschickt. Darin heißt es wörtlich im Fazit: „Unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und gesetzlicher Aspekte können die zusätzlichen Forderungen der Region nicht zur Umsetzung empfohlen werden. Die Empfehlung lautet daher, die zuvor beschriebene Vorzugsvariante der DB Netz AG für die weiteren Planungen zu Grunde zu legen.“

Veröffentlicht am 12.07.2019

 

RSS-Nachrichtenticker