Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Neues aus Ostholstein und Berlin

 
 

AktuellesVerhandlungen zum EU-Budget in Brüssel!

16.11.2018

Heute morgen um 9 Uhr haben in Brüssel die Verhandlungen des ECOFIN-Rates (Rat "Wirtschaft und Finanzen") zum EU-Budget 2019 begonnen. Zum 1. Mal vertrete ich dort in meiner Funktion als parlamentarische Staatssekretärin das Bundesministerium der Finanzen als Delegationsleiterin. Direkt vor Beginn habe ich die Fragen der Pressevertreter zu den Verhandlungen beantwortet.

V️deoquelle: European Council https://tvnewsroom.consilium.europa.eu/permalink/204540

Veröffentlicht am 16.11.2018

 

Aktuelles4. BPA-Fahrt in 2018: 50 engagierte Bürger zu Besuch in Berlin

16.11.2018

Foto: Bundesregierung / Volker Schneider

Vom 14. bis zum 16.11.2018 folgten zum vierten und letzten Mal in 2018 50 engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Ostholstein und Segeberg meiner Einladung zu einer 3-tägigen Fahrt ins "politische Berlin".

Als besonderes Highlight durfte ich die Gruppe am Mittwoch "bei mir" im Finanzministerium zur Finissage der Ausstellung "MeinungsBILDER" begrüßen. Am Donnerstag stand dann - neben dem obligatorischen Besuch der Kuppel und vielen weiteren spannenden Terminen - noch eine persönliche Führung von mir durch den Reichstag an!

Veröffentlicht am 16.11.2018

 

AktuellesWir stehen zum Ausbau des NOK!

14.11.2018

Bettina Hagedorn und Matthias Stein besuchten den Bau der 5. Schleusenkammer in Brunsbüttel.

„Ja, es wird teurer und ja es dauert länger – aber wir stehen zu diesem für Deutschland so wertvollen Projekt!“ – so meine Bilanz nach dem Besuch am 13. November 2018 in Brunsbüttel. Mit dem Präsidenten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS), Hans-Heinrich Witte, dem kommissarischen Leiter des WSA Brunsbüttel, Detlef Wittmüß, dem Unterabteilungsleiter im Bundesverkehrsministerium für Wasserstraßen, Hartmut Spickermann, habe ich gemeinsam mit meinem SPD-Kollegen und Verkehrspolitiker Mathias Stein Klartext gesprochen und deutlich gemacht, was die Abgeordneten in Berlin erwarten. 

Veröffentlicht am 14.11.2018

 

AktuellesBald neu in Deutschland? Besuch in Brunsbüttel beim geplanten LNG-Terminal

13.11.2018

Foto v.l.n.r.: Bettina Hagedorn, Gabriele Hiller-Ohm, Ernst Dieter Rossmann, Mathias Stein, Sönke Rix, Detlef Buder, Angelika Hansen im Gespräch mit Frank Schnabel (SCHRAMM group, rechts verdeckt) und Katja Freitag (German LNG, rechts im Bild)

Bettina Hagedorn überzeugte sich mit ihren SPD-Kollegen Sönke Rix, Gabi Hiller-Ohm, Ernst-Dieter Rossmann und Matthias Stein selbst vom Brunsbütteler-Konzept

Gemeinsam mit der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein habe ich am 13. November 2018 den Standort für ein mögliches zukünftiges LNG-Terminal in Brunsbüttel besucht. Mit im Gepäck hatte ich zwei herausragende Entscheidungen, die die Realisierung eines Terminals mit LNG (Liquified Natural Gas) leichter machen: Eine Anhebung der so genannten „Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie“ im Bundeshaushalt um 16 Mio. Euro für die kommenden Jahre (siehe meine Presseerklärung vom 9. November hier), die eine Förderung durch den Bund für Brunsbüttel befähigen, sowie die Entscheidung des Bundes für die Elektrifizierung der Schienenstrecke Wilster-Brunsbüttel, die ein Transport des ankommenden LNG besser ermöglichen.

Veröffentlicht am 13.11.2018

 

AktuellesFestakt "100 Jahre Frauenwahlrecht" in Berlin

12.11.2018

Impressionen vom Festakt "100 Jahre Frauenwahlrecht" im Deutschen Historischen Museum":


Bei der Münzübergabe
(Foto: BMF)


Selfie mit Frauenministerinnen (v.l.): Manuela Schwesig, Franziska Giffey, Ursula Lehr, Angela Merkel, Christine Bergmann, Rita Süßmuth
(Foto: BMFSFJ)

(Foto: Manuela Schwesig)

Veröffentlicht am 12.11.2018

 

Pressemitteilungen´100 Jahre Frauenwahlrecht´ - Bettina Hagedorn zum Festakt in Berlin

12.11.2018


(Foto: Andreas Amann)

20-Euro-Gedenkmünze würdigt den Einfluss engagierter Frauen in die Politik!

Im Deutschen Historischen Museum in Berlin wird am 12. November 2018 im Rahmen eines Festaktes ein wichtiges Jubiläum im Beisein von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel auf Einladung von SPD-Familienministerin Dr. Franziska Giffey feierlich begangen: „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Als parlamentarische Staatssekretärin von Finanzminister Olaf Scholz wird Bettina Hagedorn bei diesem Festakt eine besondere Ehre zuteil: Die Erstprägungen der 20-Euro-Gedenkmünze in Sterling-Silber „100 Jahre Frauenwahlrecht“, die ab dem 17. Januar 2019 im Handel erhältlich sein werden, überreicht sie offiziell an die Bundesministerin Dr. Franziska Giffey sowie an die ehemaligen Bundesfamilienministerinnen Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. Ursula Lehr, Christine Bergmann, Manuela Schwesig und Katarina Barley.

Veröffentlicht am 12.11.2018

 

PressemitteilungenSPD hält Wahlversprechen und entlastet Familien spürbar!

09.11.2018

Foto: BMF

Der Bundestag hat am 08.11.2018 in 2./3. Lesung das Familienentlastungsgesetz der Großen Koalition beschlossen. Damit hat die SPD ein weiteres Versprechen des Koalitionsvertrages aus Verlässlichkeit solide abgearbeitet.

Veröffentlicht am 09.11.2018

 

PressemitteilungenGute Nachrichten für Pflegende und Pflegebedürftige: Parlament beschließt Sofortprogramm-Pflege!

09.11.2018

Der Bundestag hat am 09.11. in 2./3. Lesung das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz beschlossen. Damit hat die SPD ein weiteres Versprechen gehalten und erneut ein Gesetzespaket ab 2019 erfolgreich in Kraft gesetzt. 

Veröffentlicht am 09.11.2018

 

RSS-Nachrichtenticker