Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

100. Geburtstag von Elfriede Stender

Aktuelles

17.01.2020


Beim Besuch bei Elfriede Stender anlässlich ihres 65. Jubiläums in der SPD, zusammen mit MdL Regina Poersch und dem Eutiner OV-Vorsitzenden Uwe Tewes am 20.02.2017
(Foto: Oliver Schmidt-Gutzat)

Am heutigen Freitag feiert Elfriede Stender aus Eutin ihren 100. Geburtstag. Zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum gratuliere ich ihr sehr herzlich. Besonders freue ich mich darüber, dass es ihr auch in diesem hohen Alter noch gesundheitlich gut geht und sie immer noch in ihren eigenen vier Wänden wohnen kann.

Ein besonderes Ereignis war für mich, als ich sie vor knapp drei Jahren anlässlich ihrer 65-jährigen Mitgliedschaft in der SPD besuchte und einen Bildband vom Reichstag mit persönlicher Widmung unseres jetzigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier überreichte. „Ich bin 1952 in die SPD eingetreten, weil mein Vater in der SPD war. Das war auch für mich das Richtige", sagte sie damals im Rückblick.

Ich wünsche Elfriede weiterhin gute Gesundheit und ein erfülltes Leben im Kreise ihrer Familie in Eutin!