Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Besuch des Kindergartens „Zwergenburg“ in Heringsdorf

Aktuelles

06.03.2018

Zwergenburg Herninsdorf 06-03-2018
(v.l.) Gemeinsam mit Arno Bierkant und Beate Rinck von der SPD-Heringsdorf, der KiTa-Leiterin Barbara Harmann sowie vielen glücklichen Kindern
(Quelle: privat)

Seit meinem letzten Besuch am 19. April 2017, bei dem ich meine Liederhefte für alle Kinder im Gepäck hatte und die Einrichtung kennenlernte, ist die „Zwergenburg“ in Heringsdorf weiter gewachsen: Neben zwei Regel- und einer Krippengruppe gibt es jetzt seit August 2017 eine weitere Krippengruppe für 10 Krippenkinder, die durch einen Anbau in Modulbauweise geschaffen wurde. Gemeinsam mit der Bürgermeisterkandidatin für die Heringsdorf Beate Rinck habe ich mir die neue Krippe angesehen und mich über den veränderten Alltag für die Kinder und ihre Erzieherinnen und Erzieher informiert. Natürlich hatte ich auch wieder für die „neuen“ Kinder meine Liederhefte mit den 50 schönsten Kinderliedern dabei. Diese Liederheftaktion hat für mich Tradition: Seit Sommer 2005 habe ich bereits 44.000 Liederhefte mit traditionellen Heimat-, Weihnachts- und Kinderliedern zwischen Reinfeld und Fehmarn verteilt. Alleine 4.500 Kinderliederhefte habe ich 2017 in KiTas und Grundschulen verteilt. Ich möchte mit dieser Aktion das gemeinsame Singen in der Gemeinschaft und der Familien fördern, weil es Freude macht und nach meiner festen Überzeugung gut ist „für die Seele“ - in jedem Alter.