Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Übergabe eines 700-Euro-Spendenschecks an den Kinderschutzbund Ostholstein in Neustadt

Aktuelles

29.08.2019


Mit (v.l.) Matthias Thoms, Marianne Unger, Larisa Sharapova, dem ehrenamtlichen Vorstand des Kinderschutzbundes und Geschäftsführer Martin Liegmann
(Foto: Büro Hagedorn)

Heute konnte ich eine Spende in Höhe von 700 € an den Kinderschutzbund Ostholstein für den weiteren Aufbau seines „interkulturelle Bildungs- und Begegnungszentrum“ in Neustadt „Vor dem Kremper Tor“ übergeben, das von Larisa Sharapova geleitet wird und schon jetzt ein großer Erfolg ist.

Das Geld stammt aus dem Verkauf meiner Restbestände an „Werner-Plakaten“ von 2013, die „Brösel“ alias Rötger Feldmann zum 150. Geburtstag der SPD 2013 in in einer Auflage von 5.000 Stück bundesweit (limitierte Auflage) gedruckt hatte. Für 55 Stück, die ich 2018/2019 - auch via Facebook - an Sammler verkauft habe, konnte ich 2018/2019 jetzt insgesamt 1.100 € für den Kinderschutzbund spenden. Die Aktion für den guten Zweck war ein echter „Renner“. Danke an alle!