Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Neues aus Ostholstein und Berlin

 
 

AktuellesFußball WM 2018 - Wir fiebern mit!

14.06.2018


Zusammen mit MdB Martin Gerster, Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für das Bundesministerium des Inneren und damit auch für Sport!
(Foto: Andreas Amann)

Ab heute rollt der Ball! Wir feuen uns auf das nächste Sommermärchen und drücken unserer Mannschaft am Sonntag die Daumen. Toi, toi, toi!

Veröffentlicht am 14.06.2018

 

PressemitteilungenHagedorn nun auch im Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes

08.06.2018


(Foto: studio kohlmeier berlin)

Bettina Hagedorn, Bundestagsabgeordnete für Ostholstein und seit Mitte März auch Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen, wurde jetzt in den Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes berufen.

Bettina Hagedorn: „Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe im Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes: Zusammen mit den 13 anderen Mitgliedern darf ich künftig ich über die Vergabe von Projektförderungen im Bereich von Kunst und Kultur im Umfang von ca. 35 Millionen Euro jährlich entscheiden.“

Veröffentlicht am 08.06.2018

 

PressemitteilungenHaushaltsausschuss beschließt 3 Millionen Euro „on TOP“ für den Tourismus!

07.06.2018


Zusammen mit Reinhard Meyer, dem Präsidenten des Deutschen Tourismusverbandes, vor dem Reichstag in Berlin
(Foto: Büro Hagedorn)

In seiner Sitzung am 07. Juni 2018 beschloss der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages den Etat des Wirtschaftsministeriums und dabei auf Initiative der Großen Koalition einen Mittelaufwuchs von 3 Millionen Euro in Bezug zum vorliegenden Regierungsentwurf für die Förderung des Tourismusstandortes Deutschland.

Bettina Hagedorn, die auch in ihrer Funktion als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen an jeder Sitzung des Haushaltsausschusses von der ersten bis zur letzten Minute – wie schon seit fast 17 Jahren – teilnimmt, ist mit den Beschlüssen sehr zufrieden:

Veröffentlicht am 07.06.2018

 

PressemitteilungenHaushaltsauschuss bewilligt 200.000 Euro mehr für das Technische Hilfswerk!

06.06.2018

 In der Sitzung vom 06. Juni 2018 hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages 200.000 Euro „on TOP“ für das Technischen Hilfswerk (THW) bewilligt: Im Haushalt 2018 fließen zusammen 1,5 Millionen Euro an die Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks als auch an die THW-Jugend. Hier konnten auf Initiative der Koalitionsfraktionen 200.000 Euro mehr im Vergleich zum Regierungsentwurf im Haushaltsauschuss durchgesetzt werden.

Bettina Hagedorn, die auch in ihrer Funktion als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen an jeder Sitzung des Haushaltsauschusses von der 1. bis zur letzten Minute – wie schon seit fast 17 Jahren – teilnimmt, ist mit dem Beschluss sehr zufrieden:

Veröffentlicht am 07.06.2018

 

AktuellesNeueröffnung des Süd- und Westflügels des Eutiner Schlosses

04.06.2018


Zusammen mit MdL Regina Poersch und dem Kulturstaatssekretär a. D. Dr. Eberhardt Schmidt-Elsaeßer
(Foto: privat)

Am Sonntag, den 03. Juni, gab es vieles Neues im Eutiner Schloss zu bestaunen, denn der Umbau des Süd- und Westflügels wurde gefeiert und der Öffentlichkeit präsentiert. Für knapp 500.000 Euro wurde der erste Teil des Schlosses renoviert und komplett neugestaltet. In den beiden Flügeln werden nun erstmalig weitere Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit präsentiert, dazu sind mit einem neuen Leitsystem und Tablet-Guides moderne Zeiten in das alte Schloss eingezogen.

Veröffentlicht am 04.06.2018

 

PressemitteilungenBundeskabinett beruft Bettina Hagedorn in das Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

30.05.2018


(Foto: studio kohlmeier berlin)

Bettina Hagedorn, seit März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen, wurde am 30.05.2018 durch einen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung in das Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) berufen, die seit 1991 – dem Stiftungsauftrag und dem Leitbild entsprechend „innovative, modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft“ fördert. Seit der Aufnahme der Stiftungsarbeit im Jahr 1991 hat die DBU über 9.500 Projekte mit 1,7 Mrd. Euro Fördervolumen unterstützt - allein in den letzten Jahren durchschnittlich 200-300 Projekte pro Jahr mit einer Gesamtfördersumme von ca. 50 Millionen Euro jährlich. Zudem vergibt die Stiftung jedes Jahr den höchstdotierten Umweltpreis Europas (500.000 Euro).

Veröffentlicht am 30.05.2018

 

AktuellesSchirmherrin beim 2. Aktionstag "Famila Sereetz hilft helfen"

27.05.2018


Sandra Redmann und ich prämieren die Sieger des Malwettbewerbs
(Foto: famila Sereetz)

Eine besondere Veranstaltung fand am Sonntag, den 27. Mai, in Sereetz statt: Unter dem Motto "famila Sereetz hilft helfen" hatte der Supermarkt zu einem Aktionstag eingeladen, bei dem ich aufgrund der zahlreichen tollen Aktionen gerne die Schirmherrschaft übernommen habe.

Für das Kinderbuch "Der dreiste Dieb", das auf der Bühne präsentiert wurde und das es für die Kinder als Geschenk gab, wurden im Vorfeld in Form eines Malwettbewerbs Illustrationen gesucht. Die Sieger durften meine Landtagskollegin Sandra Redmann und ich auszeichnen.

Bei gutem Wetter durfte dann auch auch noch die Freiwillige Feuerwehr Sereetz ihr Können zeigen, sodass der Tag ein rundum gelungener war.

Veröffentlicht am 28.05.2018

 

AktuellesNeumitgliederkonvent in Neumünster

26.05.2018


Mit Ralf Stegner auf dem Neumitgliederkonvent
(Fotos: SPD SH)

Als stellvertretende Landesvorsitzende war ich am Samstag, den 26. Mai, zu Gast in Neumünster auf dem Neumitgliederkonvent der SPD Schleswig-Holstein. Gemeinsam mit 60 frischen Genossen aus allen Altersklassen und Kreisen des Landes diskutierten wir zusammen mit dem Landesvorsitzenden Ralf Stegner über die Zukunft und die Erneuerung unserer Partei, wobei es nicht nur um Personalfragen ging, sondern auch sehr intensiv und vor allem konstruktiv über Themen und Inhalte gesprochen wurde.

Veröffentlicht am 28.05.2018

 

Aktuelles80. Geburtstag von Gerhard und Margrit Poppendiecker

25.05.2018


Zusammen mit Margrit und Poppi - zwei echte Heiligenhafener Urgesteine und tolle Menschen
(Foto: privat)

Am Freitag, den 25. Mai, feierte ich zusammen mit Poppi und seiner Frau Margrit den gemeinsamen 160. Geburtstag der beiden in Heiligenhafen. Direkt aus Goslar angereist, überreichte ich Poppi ein Fotobuch mit Erinnerungen aus den letzten 15 Jahren, um mich bei ihm für seine fantastische Unterstützung und seine gute Freundschaft zu bedanken. Poppis Einsatz für die Region ist seit Jahrzehnten herausragend und bemerkenswert!

Veröffentlicht am 28.05.2018

 

RSS-Nachrichtenticker