Schrift kleiner Schrift größer

 

Suchen

 

Vor­stel­lung der Son­der­brief­mar­ken „Für den Sport“ Le­gen­däre Olym­pia­mo­men­te

Aktuelles

08.05.2019

(v.l. Jörg Wontorra, Prof. Armin Lindauer, MdB Bettina Hagedorn, Dr. Michael Ilgner, Jochen Behle, MdB Stephan Mayer, Dr. Jan Schulte-Kellinghaus)

Am 08.05.2019 hat Bettina Hagedorn als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, in Vertretung für Olaf Scholz, drei Sonderbriefmarken zu Gunsten der Stiftung "Sporthilfe in Deutschland " öffentlich vorgestellt. Die Vorstellung fand im historischen „Kleinen Sendesaal“des RBB im „Haus des Rundfunks“ statt.
Eine tolle Veranstaltung für den guten Zweck: Bereits seit 1968 unterstützt der Bund die "Sporthilfe" mit dem Verkauf von Marken und sammelte damit bereits rund 140 Mio. Euro, welche für soziale Belange und Aufgaben im Bereich des Nachwuchs- und Spitzensports zur Verfügung gestellt werden.

Dieses Jahr wurde den 'Olympia-Sportlegenden‘ Michael Groß („Flieg, Albatros, flieg!“), Jochen Behle („Wo ist Behle?“) und Hans Günter Winkler („Und Halla lacht, als wüsste sie, um was es geht.“) jeweils eine eigene Sondermarke gewidmet.
Mit dabei waren – neben Jochen Behle selbst – Dr. Ilgner, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe, der Programmdirektor des RBB Dr. Jan Schulte-Kellinghaus, Sportmoderator Jörg Wontorra sowie viele Journalisten und Gäste.